Frankfurt/Rhein-Main/Unterfranken

regiofrankfurt@sietar-deutschland.de

Leiter*Innen

Prof. Dr. Renate Link

 

Prof. Dr. Renate Link ist Professorin an der Technischen Hochschule Aschaffenburg (einem langjährigen institutionellen SIETAR-Mitglied), wo sie Wirtschaftsenglisch sowie interkulturelle Kompetenzen lehrt und das 2021 neu gegründete Institut für Interkulturelle Kommunikation leitet. Sie promovierte im Bereich Kulturwissenschaften und arbeitete bis zu ihrer Berufung als freiberufliche Trainerin. Auch hat sie bereits auf verschiedenen Kongressen von SIETAR Europa, SIETAR USA und SIETAR Japan Vorträge und Workshops gehalten.

Dr. Pritima Chainani-Barta

 

Dr. Pritima Chainani-Barta (Univ. Mumbai) arbeitet freiberuflich als Firmencoach und Consultant für internationale Führungskräfte. Derzeit ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Interkulturalität an der Hochschule Fulda angestellt.

Veranstaltungen der Regionalgruppe

Geplante

Keine Einträge

Vergangene


AI is Now!
16. Nov 2023


Neuigkeiten der Regionalgruppe

Virtuelles Kennenlernen Rhein-Main

Virtuelles Kennenlernen Rhein-Main

Liebe Mitglieder und InteressentInnen der Regionalgruppe Frankfurt – Rhein – Main – Unterfranken, wir – Dr. Pritima Chainani Barta und Prof. Dr. Renate Link – haben zum 01. Januar 2021 die Nachfolge der Leitung unserer Regionalgruppe von Antje Boijens und Dr. Rudi...

Grüße von Frankfurt/Rhein-Main/Unterfranken

Da wir beide Expertise und Erfahrung mit Interkulturalität im Bildungsbereich mitbringen, sind für uns natürlich sozial- und bildungspolitische Themen von besonderem Interesse. Wir sind jedoch offen und es ist uns sehr wichtig, die Interaktion innerhalb unserer...

Neue Leiterinnen der Regionalgruppe Frankfurt-Rhein-Main/Unterfranken

Neue Leiterinnen der Regionalgruppe Frankfurt-Rhein-Main/Unterfranken

Wir freuen sehr, verkünden zu können, dass Prof. Renate Link und Dr. Pritima Chainani-Barta zukünftig die Geschehen in und rund um die Regionalgruppe Frankfurt-Rhein-Main/Unterfranken leiten werden! Was sagen die beiden Frauen selbst dazu? „Da wir beide Expertise und...