Leiter*Innen

Ghotai Sardehi-Nurzai

Ist Betriebswirtin und Journalistin. Die Unterschiede zwischen den Kulturen beschäftigen Frau Sardehi-Nurzai als Diplomatentochter seit ihrer frühesten Kindheit: Gebürtig kommt sie aus Afghanistan, ihre Kindheit verbrachte sie in Tschechien und seit ihrer Jugend lebt sie in Deutschland. Sie hat in internationalen Unternehmen gearbeitet und war in zahlreichen Projekten tätig und als Dolmetscherin im Einsatz. Sie beschäftigt sich mit der Sprache der Diplomatie und der internationalen Etikette. Ihre fachliche Expertise liegt in der deutschen Kultur, in osteuropäischen und zentralasiatischen Kulturen. Trainingsschwerpunkte: Deutschland, Zentralasien, Afghanistan, Iran, Tschechien und Russland.

Mechthild Müller

ist Diplom-Geographin und Historikerin M.A.  Im Studium kam sie erstmals nach Lateinamerika und ist dem Raum seitdem verbunden. Studien- und Arbeitsaufenthalte führten und führen sie vor allem nach Argentinien, Brasilien, Chile und Mexiko. Mechthild Müller ist seit mehr als 20 Jahren selbständig. Sie hat zwei interkulturelle Trainingsfirmen. Die eine ist auf Entsendungen nach Lateinamerika und Deutschland spezialisiert und die andere auf interkulturelle Blended Learning Programme einschließlich der Trainerqualifizierung. Daneben ist sie an einer Beratungsfirma für Organisationsberatung, Teamentwicklung, Führungskräftetrainings und Coaching beteiligt.


Veranstaltungen dieser Regionalgruppe

23 Juli 2020
23 September 2020

Neuigkeiten dieser Regionalgruppe


Kontakt zur Regionalgruppe

E-Mail: regiowestfalen@sietar-deutschland.de