RG Nord 18.02.2021: „Diversity, Rassismuskritik, Interkulturalität“

Am 18. Februar um 18:30 Uhr trifft sich die Regionalgruppe Nord zum ersten Mal in diesem Jahr zu dem Thema „Diversity, Rassismuskritik, Interkulturalität“.

Zusammen mit der Referentin Cristina Torres Mendes werden folgende fragen diskutiert: Wie stehen die Schlagworte Diversity, Rassismuskritik, Interkulturalität zu einander? – der Versuch einer Einordnung.
Was ist der Beitrag von Rassismuskritik in der Diskussion um Diversitätsfragen?

Nach kurzer Begriffsklärung und konzeptueller Einbettung wird anhand einer Übung, miteinander diskutiert, wie sich rassismuskritische Ansätze in Übungseinheiten umsetzen lassen.

Anmeldungen bitte über Eventbrite: https://www.eventbrite.com/e/sietar-regionalgruppe-nord-tickets-136322663757.

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch!