22.03.22: Digitalisierung und unconscious bias – Wie neutral sind Maschinen?

Das nächste Treffen der Regionalgruppe Stuttgart findet am 22.03.22. um 18:00 statt und  wird sich  dem Thema “Digitalisierung und unconscious bias – Wie neutral sind Maschinen?” widmen.

Elke Müller stellt in Ihrem Input Chancen und Risiken von Digitalisierung im Zusammenhang mit unconscious bias vor. Wie neutral können digitale Prozesse sein? Programmiert werden die Maschinen von Personen, sie lernen von „echten Menschen“ – inwieweit werden also Haltungen und Einstellungen mitprogrammiert? Welche Rolle spielen ‚unconscious bias‘, Stereotype und Vorurteile?

Unser Referentin Elke Müller ist Inhaberin der compass international gmbh
www.compass-international.de

Registrierungslink: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZYvdmoqj4rGdwBF0V-IOQSvkEHtYD-APcoKurze