Wir stellen vor: Das Mentoringprogramm von SIETAR Deutschland e.V.

Das einjährige Mentoringprogramm bietet jungen bzw. unerfahrenen SIETAR Mitgliedern eine Möglichkeit des Austauschs und der Unterstützung durch Mitglieder mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung in Form einer Mentoring-Beziehung.

 

Wie funktioniert das Mentoringprogramm von SIETAR Deutschland e.V?

Das einjährige Mentoringprogramm bietet jungen bzw. unerfahrenen SIETAR Mitgliedern eine Möglichkeit des Austauschs und der Unterstützung durch Mitglieder mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung in Form einer Mentoring-Beziehung.

Die konkrete Gestaltung des Mentoringprogramms wird grundsätzlich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Mentees und MentorInnen ausgerichtet.

MentorIn und Mentee schließen dabei zunächst eine Mentorenvereinbarung ab. welche die Ziele der Mentoring-Beziehung definiert sowie auch die Regelmäßigkeit und Art des Austausches. Die Gespräche können per E-Mail, Telefon, Skype oder anhand des Zoom-Conferencing-Tools von SIETAR Deutschland e.V (nach vorheriger Terminvereinbarung) erfolgen.Wir empfehlen, dass sich MentorIn und Mentee ca. einmal im Monat austauschen. 

Die Inhalte des Mentoringprogramms stimmen MentorIn und Mentee miteinander ab.

Erfahrene MentorInnen können ihre relevanten Kenntnisse weitergeben und unterstützen die Mentees in der Bewältigung ihrer beruflichen Herausforderungen. Darüber hinaus beraten die MentorenInnen bei konzeptionellen sowie strategischen und anderen tätigkeitsrelevanten Fragen.

 

Wie werden Sie von SIETAR Deutschland e.V unterstützt?

Während der gesamten Dauer des Mentoringprogramms steht das Koordinationsteam den teilnehmenden MentorInnen und Mentees unterstützend per E-Mail oder telefonisch zur Seite. Darüber hinaus findet ca. einmal im Quartal ein Online-Get-Together statt, bei welchem MentorInnen sowie Mentees von ihren Erfahrungen im Mentoringprogramm berichten und Fragen stellen können.

 

Sind Sie interessiert am SIETAR Deutschland Mentoringprogramm 2020 teilzunehmen?

Das freut uns sehr! Dieses Jahr starten wir etwas verspätet ins die Gestaltungsphase. Das liegt zum einen an coronabedingten Verzögerungen in der Vorbereitung und vor allem daran, dass wir sehr viele Mentee-Bewerbungen, aber sehr wenige MentorInnen-Bewerbungen vorliegen haben.

Soll heißen, insbesondere wenn Sie an einer Rolle als Mentorin oder Mentor interessiert sind, freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung! 

Füllen Sie einfach folgenden Bewerbungsbogen aus und schicken Sie diesen an kirchhoff@sietar-deutschland.de

Bewerbungsformular MentorIn

Bewerbungsformular Mentee

 

Einsendeschluss für das Mentoringprogramm 2020 ist der 31. August diesen Jahres.

 

Wir freuen uns auf Sie!