Weiterbildungsangebot »Interkulturelle TrainerIn« Uni Osnabrück

von Uni Osnabrück

Wir möchten Euch hiermit auf das neue Weiterbildungsangebot "Interkulturelle TrainerIn" am Institut für Psychologie der Universität Osnabrück aufmerksam machen.


DIE GUTE NACHRICHT: aufgrund der Kooperation zwischen SIETAR und Anbieterin können zwei SIETAR-Mitglieder zum halben Preis teilnehmen. Wenn Ihr dieses Angebot wahrnehmen wollt, dann meldet bitte Euch bitte hier: boijens@sietar-deutschland.de


Wir entscheiden auf der Basis first come-first serve, d.h. die ersten beiden Rückmeldungen dazu geben wir an unsere Ansprechpartner am Institut für Psychologie der Universität Osnabrück weiter. 


Mehr zu dieser Weiterbildung hier PDF Iconflyer_interkulturelle_weiterbildung.pdf oder auf der Webseite vom Institut (Link oben).


Das Qualifizierungsprogramm befähigt zum erfolgreichen Agieren im interkulturellen Kontext und zur eigenständigen Gestaltung und Durchführung von interkulturellen Trainings. 


Das Angebot setzt drei Themenschwerpunkte:


--> Die persönliche Auseinandersetzung mit der eigenen kulturellen Prägung und der Aufbau eigener interkultureller Kompetenz 


--> Die Vermittlung didaktischer und methodischer Kompetenzen, sowie die inhaltliche Auseinandersetzung mit grundlegenden Ansätzen im Themenbereich Interkulturalität 


--> Die Erarbeitung eines eigenen Trainerprofils


Das Institut stützt sich bei der Gestaltung des Programms auf umfangreiche Erfahrung in Forschung, Lehre und Beratung im Bereich von Interkulturalität und Diversität.