Südbaden

Im Frühjahr 2014 wurde in Südbaden diese grenzüberschreitend aktive Regionalgruppe ins Leben gerufen. Damit sollte auch die internationale Vision von SIETAR unterstrichen werden, da es Anfang 2014 noch keine eigene Organisation in der Schweiz gab. Aktuell wird die Region von Dr. Peter Weber und Dr. Jan Peschka organisiert. Peter Weber ist promovierter Ethnologe mit Spezialgebiet Afrika. Er ist an der Führungsakademie Baden-Württemberg ausgebildeter Coach. Ferner ist er Dozent für Deutsch-als-Fremdsprache und Swahili sowie langjähriger Mitarbeiter in deutsch-chinesischen Hochschulkooperationen. Außerdem ist er Lehrbeauftragter für Integration und Interkulturelle Kommunikation an der Hochschule Kehl. Jan Peschka ist als Suisse-Allemand auf Compliance im interkulturellen Kontext spezialisiert. Beispielsweise "tone from the top" und Ausgestaltung des "Code of Conduct" in Multinationals. Er ist Kaufmann mit Weiterbildungen als Diplom Exportwirt (EA Hochschule Reutlingen), promovierter Ökonom, Jurist sowie Arbeits- und Organisationspsychologe. Sein Metier ist Mediaton, Beratung und Coaching. Seit 1988 unterrichtet er auch Studenten, meist im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung.

Nächste Südbaden Regionaltreffen

Meeting:Regionaltreffen Südbaden 5. Juni 2018
Freiburg im Breisgau
05.Juni 2018

Meldungen

 

Filmszenen im interkulturellen Kontext

Interaktiver Workshop

Moderation: Dorothea Rösch, Universität Freiburg, Koordination Projekt
kosmic
  12. April 2018 - 20:19