Haupt-Reiter

RG München 23.11. "Deep Culture Learning"

mit Matthieu Kollig und Anna Schwark

 

Worauf liegt unser Fokus, wenn wir interkulturelle Trainings geben? Bieten wir Erkenntnisse über nicht anwesende "Andere" an? Oder klären wir darüber auf, was mit uns "Selbst" (mit den Anwesenden) geschieht, wenn wir uns interkulturellen Herausforderungen stellen? Autoren wie Joseph Shaules laden uns dazu ein, den Fokus von den "Anderen" auf das "Selbst" zu verschieben. Dieses Thema möchten Matthieu Kollig und Anna Schwark an diesem Abend beleuchten und Impulse dafür geben wie Konzepte aus dem Deep Culture Learning Modell nach Joseph Shaules im Training einfließen können.

 

Anmeldung per Mail: regiomuenchen@sietar-deutschland.de