Integration und Organisationsentwicklung

Integration und Organisationsentwicklung

Der Arbeitskreis richtet sich an Geschäftsführer, Personaler und Führungskräfte aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen aus der Metropolregion Hamburg, die bereits Geflüchtete eingestellt haben oder im Prozess sind, dies zu tun. Durch kollegiale Unterstützung können sich die beteiligten Unternehmen austauschen zu allen Themen, die organisationsintern im Zuge der Integration entstehen und konkrete Strategien und Handlungsweisen entwerfen für die Gestaltung des interkulturellen Arbeitsalltags.

Round Table des AK Integration und Organisationsentwicklung

Wir freuen uns, dass Frau Stephanie Anders von der Handelskammer Hamburg bei unserem nächsten Treffen des SIETAR-Round Table für Unternehmen, Organisationen, Einrichtungen und Projekte, die Geflüchtete beschäftigen, uns einen fachlichen Input geben wird.
 
Datum: 23. Januar 2019           

Ort: Akademie International, Fontenay 1c, 20354...

MeldungenBack to top

Jobintegration von Geflüchteten und MigrantInnen

Die Notwendigkeit für „offene Kommunikation“ das „Setzen von klaren Grenzen“ und „das ständige Lernen aus Erfahrungen“ waren die wichtigsten Erkenntnisse, die alle Anwesenden aus der letzten Veranstaltung des Arbeitskreises (AK)“Jobintegration von MigrantInnen und Geflüchteten” am 13.12.2016 mitnahmen. Die Veranstaltung fand in den Räumen des Hamburger Startups FASHION CLOUD statt. Almuth Henkel, HR Managerin von FASHION Cloud berichtete von Erfahrungen ihres internationalen Teams. Diese Erfahrungen wurden von Frau Sarah Hesse-Schwiening, Personalleiterin bei Dr. Hesse und Partner, ergänzt um...
  18. Januar 2019 - 9:41
Leiter*innenBack to top
Frau Erika Shishido Lohmann

Als zertifizierte Trainerin und Coach habe ich meine Schwerpunkte im Diversity Management in Teams, Culture Change und der internationalen (virtuellen) Kommunikation. Neben der Weiterbildung in Präsenz habe ich mich zusätzlich auf standortübergreifende, digitale Trainingsformate spezialisiert.

Ich bin aufgewachsen in Peru mit japanischer Abstammung und lebe mehr als zehn Jahren in Deutschland. Ich bringe diese reiche multikulturelle Erfahrung in meinen Seminarpräsentationen mit ein. 
Länderfokus: Japan, Spanien, Peru und Lateinamerika.