Haupt-Reiter

Regionaltreffen Nord 05.03.2019

In einem ca. 45 min Vortrag wird uns Sören Faika zunächst sein Land vorstellen und dabei einen Blick auf seine Geografie, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft werfen. Anschließend leitet er aus dieser Vorstellung seine Hypothese vom ‚iranischen' Selbstverständnis ab, um auf typische Aspekte ‚iranischer' Kommunikation einzugehen und über Kultur- und Kommunikationsunterschiede zwischen Deutschland und Iran zu sprechen. 

Nach dem Vortrag werden wir mit ihm die Blaue Moschee in Hamburg besuchen, die wichtigste iranische Moschee außerhalb Irans, und zum Abschluss gemeinsam im Restaurant Teheran essen gehen.

Die genauen Uhrzeiten werden wir euch rechtzeitig bekannt geben.