Haupt-Reiter

Regionaltreffen Hamburg 05.11.19

EduBoxen- eine E-Toolbox für Lehrende und Trainer*innen

 

Adelheid Iken, Professorin für Interkulturelle Kommunikation an der HAW-Hamburg, stellt uns das Projekt ‚EduBoxen‘ vor. Es handelt sich dabei um virtuelle Boxen, in denen sich ganz unterschiedliche Materialien befinden, die frei zugänglich sind, an die jeweiligen Zielgruppen angepasst werden können und sich mit verschiedenen Themen der Interkulturellen Kommunikation auseinandersetzen. Schaut doch schon einmal rein unter https://blogs.hoou.de/eduboxes/ 

 

Wir möchten anhand des Themas "Wie können wir in unserer Arbeit einen offenen Kulturbegriff nutzen?" das Material aus einer EduBox einsetzen und den Abend mit folgender Frage beschließen: "Teilen, Entwickeln und Nutzen von Materialien: Wie geht es weiter?"