Haupt-Reiter

Regionaltreffen Berlin-Brandenburg 11. Juni 2019

Wie bereits angekündigt, findet nächste Woche Dienstag, 11.06.2019 ab 18.30 Uhr unser SIETAR-Regionaltreffen statt, zudem wir dich recht herzlich einladen.
Unser Gast wird Semra Sevin sein, die sich dem Thema Diversität und Multikulturalität durch die Kunst nähert, und über ihre Arbeit, ein spannendes Foto-Interview mit 40 Kindern von Migranten und ihren Gedanken zum Thema sprechen wird.

 

"CROSSING IDENTITIES" - Diversity, Trans-nationality, Identity through Art.

 

Das PROJECT „CROSSING IDENTITIES, das derzeit auch in der Ausstellung „MOI MOI - MON TOI” zu sehen ist, zeigt die künstlerischen Ergebnisse einer sozialanthropologischen Studie mit 40 Foto-Interviews, die SEVIN innerhalb von 18 Monaten mit Kindern von Migranten in Los Angeles, Berlin und Paris zum Thema der Vielfalt und den Auswirkungen von Marginalisierung realisiert hat.
Drei Städte, in denen SEVIN gearbeitet, studiert und gelebt hat. Identität und Diversität als künstlerische Motive sind daher auch mit ihren biografischen Erfahrungen verknüpft. Die für die Befragung erforderliche soziologische Methode wurde mit der Ethnologin Sanna Schondelmayer erarbeitet. 

Mit dem Medium der Fotografie, kombiniert mit analogen reflektierenden Oberflächen, produziert die Künstlerin abstrakte und vielschichtige Bilder, vergleichbar mit Gemälden. Spiegel, Trompe- l’oeil und transparente Materialien begleiten die Fotografien als eine raumübergreifende Installation. SEVINS Arbeiten verweigern sich einer eindeutigen Erklärung: es entsteht eine facettenreiche Porträtlandschaft, die neue Perspektiven auf das Thema Diversität öffnet.

 

Wann: Dienstag, 11. Juni 2019, 18:30  - 21:00 Uhr 

Wo: Artop-Instituts, Christburger Str. 4, 10405 Berlin (2. Hinterhof)
Für Snacks and Getränke ist gesorgt. 
Unser Gast: Semra Sevin, Fine Art & Fashion Photographer
Teilnahmegebühr: Für SIETAR-Mitglieder kostenlos/ 15 € für Nicht-Mitglieder  
Anmeldung: über EventBrite

 

Zur Anmeldung und den Tickets bei Eventbrite geht's HIER