Regionaltreffen Berlin-Brandenburg | 19. März 2019

Bei den Regionaltreffen tauschen sich SIETAR-Mitglieder zu interkulturellen Themen aus. Thema dieses Treffens: Resilienz

Resilienz umschreibt die Fähigkeit, nach Krisen und Schicksalsschlägen wieder aufzustehen und gestärkt aus der Situation herauszutreten.

Ariane Füchtner stellt in einem interaktiven Vortrag das Metakonzept Resilienz und das integrative Resilienz-Zirkel-Training® vor, dass auf der Stärkung von insgesamt acht Resilienzfaktoren basiert. Außerdem beschäftigen wir uns damit, welche kulturellen Faktoren Resilienz hemmen oder fördern, und ob es so etwas wie eine universelle interkulturelle Resilienz gibt.

Anmelden können Sie sich hier: https://www.eventbrite.de/e/sietar-regionalgruppen-treffen-tickets-57489954000

Wann
19. März 2019 18:30   bis   22:00
Standort
artop-Institut
Christburger Str. 4
2. Hinterhof
10405 Berlin
Deutschland
Teilnahmegebühr
Regionaltreffen-Teilnahmegebühr
NICHT-Mitglied € 15,00
SIETAR-Mitglied € 0,00
Schnupper € 0,00