Herr Robert Gibson

Robert Gibson ist seit 1990 Mitglied von SIETAR (damals SIETAR International), war Gründungsvorstandsmitglied von SIETAR Deutschland e.V. und hat 1994 die erste SIETAR Deutschland Tagung in Ingolstadt veranstaltet. Er war langjähriges Vorstandsmitglied und Vize-Präsident von SIETAR Europa und hat an vielen nationalen und internationalen SIETAR Kongressen mitgewirkt.

2000 – 2018 war er für interkulturelle Geschäftskompetenzentwicklung bei der Siemens AG verantwortlich und ist seit 2012 Adjunct Professor für Cross-Cultural Management an der Business School der Universität Bologna.

Er ist Autor u.a. von ‚Intercultural Business Communication‘ (Cornelsen und Oxford University Press) und über 70 Artikel zu interkulturellen Themen für die Zeitschrift ‚Business Spotlight‘.

Er ist gebürtiger Engländer und lebt seit 1985 in München.