Alexander Thomas

Prof. Dr. Alexander Thomas hat die Beschäftigung mit interkulturellen Fragestellungen in Deutschland entscheidend geprägt. Er wirkte 25 Jahre lang als Professor für Sozialpsychologie und Organisations- psychologie an der Universität Regensburg. Seine Forschungsschwerpunkte lagen und liegen vor allem im Bereich der Kulturvergleichenden und der Interkulturellen Psychologie, speziell der Psychologie interkulturellen Handelns, der Interkulturellen Kommunikation sowie in Trainings- und Evaluationsforschung zur interkulturellen Kompetenz.